The Dominator swagged up

Kommt ja genau richtig zur bald wieder stattfindenden Tekknozid. Der Dominator mal ganz anders, musikalisch immer noch gleich, aber so wurde der bestimmt noch nicht choreografiert :D

(Via Zeitmaschine)

Weswegen man früher mach der Afterhour nie einkaufen gegangen ist

trippygrocery
oder mit den Öffentlichen gefahren ist. Erklären konnte man das ja schlecht, Worte sind zu schwach um das zu beschreiben und das Gegenüber hätte es trotzdem eher nicht verstanden. Heute macht das die AI von Google’s Deep Dreaming AI ganz gut, die auch für die Effekte der Fotoverfremdungs App Prism verantwortlich ist.

Dieses Karusellfahrt vom gleichen Tripmeister trifft’s aber auch ganz gut

(Via Boing Boing)

Parfümwerbung von Spike Jones (unbezahlt!)

Kenzo
Ich bin jetzt nicht so der Fan vom Moombaton und angrenzenten Genres, aber ich behaupte ja immer wieder das so ziemlich jede Musik ihr Setting hat. Noch besser natürlich, nimmt man sie aus ihrem Setting und steckt sie in neuen Kontext der paßt. So wie hier in der Werbung für ein Kenzo Parfüm directed by Spike Jones. Nicht das ich viel Parfümwerbung kennen würde, aber gegen das übliche von Axe bis Chanel ist das dann doch schonmal was

(Via Boing Boing)

Dubioza Kolektiv – Free.MP3 (The Pirate Bay Song), Inhalt streitbar, Animation grandios

freemp3
Ich wußte gar nicht das es Pirate Bay noch gibt, waren die nicht schon zigmal tot?
However, das Video für diesen, nicht gerade tollen, Song des bosnischen Dubioza Kolektiv hat den ersten Platz in Sachen Animation von Toni Huml beim ungarischen Split Video Festival gewonnen, das aber zu Recht, wie ich finde.

Minecraft in Real Life

MinecraftRL
Eigentlich hatte ich meine Daddelphase schon lange hinter mir gelassen, ich hänge schliesslich eh schon genug vor Monitoren. Aber im letzten Winter hat mich mein 5 jähriger Sohn mit Minecraft angefixt. Wir spielen das auf 2 iPads zusammen und genau das ist es eigentlich was ich daran mag: man spielt es zusammen, nicht gegeneinander. Ich finde es frappierend das es ein Spiel gibt das durch alle Altersschichten hinweg inspirierend wirkt, wir haben schon Sessions mit 5 iPads mit ebenso vielen Altersklassen hingelegt, bei denen jeder etwas hinzufügen konnte was die anderen noch nicht wußten und mittlerweile sogar einen eigenen Server angemietet um auch über Entfernungen miteinander bauen und Monster bekämpfen zu können.
Nun hat das mal einer in die echte Welt transferiert, mir fehlt zwar unser Liebling, der Enderdrache und Enderman und Creeper sehen auch irgendwie komisch aus, aber ansonsten schon sehr schön ins Real Life geholt

Doku über den glamourous Lifestyle eines DJs: Kvadrat

kvadrat
Kvadrat begleitet in manchmal ermüdenden 107 Minuten die manchmal ebenso ermüdende Realität, des DJ Daseins anhand von Andrey Pushkarev, einem russischen DJ der gut gebucht zu sein scheint. Dabei kommt der Film angenehmerweise ohne viel Gerede oder erklärende Moderation aus dem Off aus. Tage und Nächte verschwimmen zu einer wach, müde, schlafend wechselnden Abfolge von mal mehr und mal weniger spektakulären Ereignissen zuhause, auf Reisen, im Club. Auch Andrey’s Gesichtsausdruck ist in diesen Momenten, die meist nicht unbedingt für Twitter oder Facebook Statusmeldungen oder ein beneidenswertes Instagrambild taugen, eigentlich auch immer der gleiche. Was der Doku aber keinen Abbruch tut, es plätschert halt so dahin wie ein sehr langes Musikvideo auf das man sich einlassen muß und läßt einfach die Bilder wirken. Damit ist die Doku realistischer und authentischer als das, was einem sonst so als das glamouröser DJ Lifestyle aufgetischt wird.
Prima Anschauungsmaterial für Eltern deren Kinder unbedingt diesen Beruf ergreifen wollen auch.

Kvadrat (en) from Anatoly IVANOV on Vimeo.

Video Art, you’ve come a long way baby!


Ich kann mich noch gut erinnern wie geflasht ich damals war, als ich das erste Mal das Stakker Humanoid Video gesehen hatte, später diese K7 Mix Videos fand ich eher so naja, gut genug für die Afterhour, aber von der Kunst her eher grobschlächtig, dann doch eher wieder die FSOL Videos. Aber was da heute so drin ist ist schon nochmal ne andere Liga, fiel mir nur gerade bei diesem Video auf

Via Sploid)

12»