Neue Mixe: Club The Rest Pt.1-3

clubtherest2017

Und da war sie wieder, die Veranstaltung die Ellen und ich vor 23 Jahren aus der Taufe gehoben hatten und die nach 20 jährigem Hiatus letztes Jahr wieder ihre Auferstehung feierte. Folgerichtig wie früher wieder auf einen Sonntag, aber nicht mehr wie damals wöchentlich, weiß auch nicht mehr wie wir das damals geschafft hatten.
Auch diesmal wieder füllte sich der Globus bereits gegen 0:30 und man ließ den Tresor gleich geschlossen, der hatte die letzten beiden Male noch auf, hatte sich aber wohl nicht bewährt, es passierte eh alles oben. Ellen und ich behielten auch diesmal wieder unser altbewährtes Konzept der anderthalbstündigen Wechsel bei, warum auch etwas ändern wenn es so gut klappt? Leider hat Ellen nicht aufgenommen, die Sets waren auch sehr gut und ich hätte sie gern mit dazu genommen.
Wie den beiden letzten Male kannte Alter und Ausrasterei keine Grenzen. Man traf auf alte Tresorhasen, damaliges Club The Rest Stammpublikum, Szeneveteranen und auch ganz viel junges Publikum, das sich bestens mischte. Ein ganz besonderer Dank geht wieder an meine Altraver Bezugsgruppe, mit denen ich sehr viel Spaß hatte, bis zum bitteren Ende, als wir gemeinsam stöhnend, ächzend und bisschen blaß um die Nase den Weg nach draußen nahmen.

Pt.1

Pt.2

Pt.3

Pic by Robert Drolli

03.06.2017: 9 Stunden TNT Berlin Special PfingsTNTed

PfingsTNTed

Für das kommende Pfingstwochenende hab ich mir gedacht es wäre doch mal wieder an der Zeit für eine Extraausgabe TNT, was läge da näher als ein Berlin Special und habe mir da so illustre Freunde wie Chambray, Phon.o, Wolle XDP, Robot Army, Asem Shama und Hypnorex von der Sportbrigarde Sparwasser mit ins Boot geholt,um den Soundtrack für die Nacht beizusteuern.
Wo immer ihr euch am 3.6.2017 zwischen 21:00 und 6:00 befindet, tuned euch auf den Kanal Techno Underground von FluxMusic ein und die Macht wird mit euch sein. Feinster Techno in all seinen berliner Spielarten all night long. Ich freue mich sehr darauf.

Neuer Mix: TNT #14 und Ankündigung: PfingsTNTed!

22
Auch diesmal wieder, vor der neuen Sendung morgen kommt die alte Sendung von vor 2 Wochen, die an Aktualität natürlich noch nichts eingebüßt hat.
Ich möchte die Gelegenheit gleich dazu nutzen um darauf hinzuweisen, das bereits nächste Woche Samstag wieder eine Sondersendung TNT ansteht, die diesmal durch die ganze Nacht gehen wird, denn so illustre Charaktere wie Phono, Wolle XPD, Robot Army, Asem Shama, Housemeister, Hypno und Chambray haben Gastmixe zugesagt. Es wird eine rauschende Nacht, wir haben die mal PfingsTNTed genannt, ich hoffe ihr seid dabei :D

Die Tracklist für TNT #14 wie folgt:

No Regrets – Augustin Cocco
Wait a Second [Feat. mc r1bbz] – Alan Fitzpatrick
Stepback (Oscar Mulero Remix) – Slam
Pandora – Tommy Libera
Bragi (Egbert Remix) – Hidden Empire
Yes I Am (Filterheadz Remix) – Dino Maggiorana
Psychonaut – Harvey Mckay
New Age – Lowerzone
Stasi – Lowerzone
Chain Reaction (Richie Santana Remix) – Giorgio Ruscino
Moss Man – T78
Overcurrent (Audio Bigot Remix) – Arlles Stic
Black Tartan (Tobias. Remix) – Fragmentor

Neuer Mix: TNT #13

tnt13Diesmal war die Pause kalendarisch bedingt etwas länger, aber ansonsten wie immer, vor der neuen Sendung morgen kommt die letzte hier rein.
Ich will noch nicht zu viel verraten, nur soviel schon: nehmt euch mal den Pfingstsamstag nix weiter vor und zwar die ganze Nacht lang ;)

Die Tracklist liest sich so:
A Thousand Details – Relegation Game
A Thousand Details – Peter Parrot Wants To Die
FAC3OFF – Exposed To Light (NHB Remix)
Ovi M – Kea Summit
Richimed – D_One (Rmd RMX)
Claudio Deprada – Meka (EAS Remix)
Luca Miceli – Black Hole (Christian E Remix)
Krysenstern – Crainte
Dubcore – Disco Roker
Drvg Cvltvre – Bunkerpunch
Drvg Cvltvre – Air Raid
EAS, Josh Sturges – To The Party (EAS 4AM Mix)
Dubcore – No Words
Dubcore – Pulsar
Analogue Bipolar Boy – Into Darkness

Neuer Mix: TNT #12

tanith_12

Auch diesmal wieder, vor der neuen Sendung morgen um 21:00 auf FluxMusic gibt’s die alte zum wieder Reinkommen oder Nachhören

die Tracklist:

Flamina – Duality Of Self
Architect – Deconfiguration
Angy Core – You’re Mine
Silent Cell – A New Order
TKNO – Locker Room (Citizen Kain Remix)
Ron Darst – Insanity
Mumdance & Logos – Move Your Body (Perc & Truss Remix)
Drvg Cvltvre – Don’t Give A Fuck
Drvg Cvltvre – The Crazies Are Coming
Alan Fitzpatric – 1992
Robert Stahl, Doryan Hell – Stancus
Giovanni Carozza – Unearthed

Neuer Mix: TNT #11

TNT11

Ich bin zwar diese Woche unterwegs, was mich aber weder davon abhält eine neue Folge TNT für den Samstag vorzubereiten, noch die alte hier bereitzustellen. Das mache ich lieber heute schon, denn morgen bin ich ganztägig on the road.
Wir hören uns dann Samstag wieder

Tracklist:
Base Kidd – Hide My Drops
Saimon – Ripped Page
Confluence – Scalar Field
Irregular Synth – Los Matadores
Confluence – Manometric
End.User – Queen City (Darius Twin & Currier Remix)
Jay Lumen – System (Weska RMX)
Klanglos – Acidtrip
Mark Greene – Rain Dance
Sutter Cane – Dirty Funk
Jay Lumen – Azure (Sasha Carassi RMX)

Neuer Mix: TNT #10

TNT10
Für alle die es verpasst haben oder vor der morgigen neuen Sendung nochmal nachhören wollen um der Geschichte folgen zu können, bitteschön:

Die Tracklist liest sich folgendermaßen:

Radioslave – Another Club
Ramiro Lopez – Feel It
Eduardo F. – Crazy Man
Dense & Pika – Cartoon Heart (Slam Track Series Remix)
Slam – Vapour
Ramiro Lopez – Twisted
Schwefelgelb – Es Zieht Mich
Umek – Asiiid
Poty – No Trap
Stephan Hinz – Onyx
Phutek – Dreams
Andrea Natale – Vault

Neuer Mix: TNT #9

Tnt9
Wie immer, vor dem neuen TNT gibt’s den alten hier, will heißen morgen ist Jubiläum mit der 10. Sendung. Bis dahin habt hiermit Spaß:

Tracklist:
Decker – Entspannung
Decker – Fuck Off
Charles Feckler – Raven
Konsumer – Bodyslang
Renaeker – Paradox (Jusai Remix)
Marco Bruno – Wipeout
DJ Balu & Begez – Rumbling
Gary Beck – Stupid Advert
DJ Veljko Jovic – Two Of Us
Spektre – Needs & Wants
Chicago Loop – Spirit & Soul

Neuer Mix: TNT #8 Tekknozid Special und exklusiver Guestmix by PZG & Dubsknit

TNT8

Bevor morgen die neue Folge, wieder mit aktuellem Stuff kommt, hier noch die Ausgabe vom 11. Februar. Die sollte auf die Tekknozid vom letzten Samstag vorbereiten und hatte den ersten exklusiven Gastmix, diesmal mit PZG & Dubsknit, der sich hervorragend für die Sache anbot. Ein zeitgemäßes Update für Sounds, von denen nicht wenige wohlbekannt sein dürften. Aber hört selbst: