Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Surgeon gehört schon seit einiger Zeit zu meinen Top-DJs. Nicht nur, dass er einer der wenigen ist, die Techno noch spielen – und das in angenehmer Geschwindigkeit – er schafft auch einen guten Spagat zwischen alten und neuen Platten und halt seine Vielfältigkeit. Techno, Techno mit Breakbeats und Dubstep. Dazu einen Hauch Industrial-Charme.

    Mir scheint eh, dass Dubstep manchmal die Funktion übernimmt die früher Elektro hatte, um zwischendurch für Abwechslung beim Beat zu sorgen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.