YouTubeDisko


Während man im professionellen Bereich noch lange nicht in der Cloud angekommen ist, sieht das auf Privat- und typischen Studentenparties schon ganz anders aus, die Youtubedisco hat das Gewühle in der Musiksammlung des Gastgebers mittlerweile obsolet gemacht und YouTubeDisko ist das ideale Tool dafür, um auch noch zwei Youtubevideos miteinander per Maus und virtuellem Crossfader zu mixen
(via Dressedlikemachines)

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

  1. Toll… jetzt kann man Musik mit minderwertiger Soundqualität laut und pausenlos mit Freunden hören… Wie ich mir das gewünscht habe

    Antworten

  2. Ich sehe schon wie sich in einem Jahr die Vinyl DJs über die Konsolen-DJs aufregen, die sich über die YouTube-DJs aufregen :D

    Antworten

  3. Pingback: Tweets that mention Tanithblog » YouTubeDisko -- Topsy.com

  4. man bräuchte noch einen Pitch und eine Möglichkeit, das die Videos gemixt übern Beamer kommen … schönes Spielzeug, aus dem gerade für den privaten Party-Bereich mehr werden könnte.

    Antworten

  5. Genau das hätte ich letztens auf ner kleinen Geburtstagsfete gebraucht. Hatte da mehrere Youtubefenster offen und so mit dem Lautstärkenregler übergeblendendet (wollen hier mal nicht von “Mixing” reden) Mit dem Tool gehts einfacher :-)

    Antworten

  6. Lustiges Spielzeug. Ich bin gespannt, wann die GEMA auch hier irgendeinen Geschäftszweig wittert…

    Antworten

  7. ich liebe diese sozialen zusammenkünfte um den laptop untermalt von blechernen und zerahaktem sound aus den laptopboxen !

    aber das ding wird ganz groß, ik bin mir sicher !

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Mitleser Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.