Track of the day: The Orb – Huge Ever Growing Pulsating Brain That Rules From The Center Of The Universe (Orbital Dance Remix)

Immer noch Retrowochen hier und ich weiß jetzt auch gar nicht wie mir dieser Klassiker von 1990 jetzt wieder in den Sinn kam. Jedenfalls war dieses “Loving You” Intro in Folge ziemlich oft verwurstet worden und was dann ab Minute 2 folgt hat damals schon für ziemliche Hottereien gesorgt. Tut’s auch heute noch, da bin ich mir sicher.

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. spaeter dann noch mal auf der ersten logic trance doppel-cd die mit der trancmaster sammlung der anfang von tracks auch auf cd haben wollen fuer mich wurde, weil vinyl entweder schon platt, oder garnicht zu bekommen. omg was habe ich kohle gelassen fuer diese doppelten ausgaben und manchmal waren es dann gaenzlich andere tracks unnter selben namen. so begann zumindest fuer mich auch das genauere (hin)hoeren der unterschiede bei fuer vinyl und cd gemasterten tracks. bei selbem mastereing manchmal unterirdische erweckungserlebnisse bis hin zu gaenzlich anderem sound. die erkenntnis der grundlegend anderen herangehensweise beim mastering konnte ich mir dank solcher tracks super erarbeiten. immer noch schoen

    Antworten

  2. Die ganze Zeit dachte ich, das kenne ich aber irgendwas ist anders :-)

    Rauf- und Runtergehört damals diese zeitlos schöne Version hier:

    Antworten

  3. und nirgendwo besser eingebettet als in

    TheOrb’sAdventures Beyond The Ultraworld – Ultraworld Ten

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.