West Berlin in den 80ern

West Berlin in der Zeit vor Techno findet ja gerade besondere Beachtung, neben Wolfgang Müller’s Buch Subkultur Westberlin 1979-1989 hat jetzt Kollege Mijk van Dijk ein schönes Fundstück auf Youtube hochgeladen, im Tube in Berlin Special kommen so ziemlich alle zu Wort die damals den Ton angaben. Auffällig auch, das Anfang der 80er der Westen an vielen Stellen noch so verrottet aussah wie der Osten zur Wende. Und die Frisuren!!!

4:30 min Glienicker Brücke
11 min. Die Toten Hosen live
12 min. Farin Urlaub @ Cafe Einstein
15 min. Die Ärzte live
18 min. Elvis Costello
22 min. Malaria
24 min. Zensor Records
30 min. Einstürzende Neubauten live
34 min. Risiko
36 min. Christiane F.
38 min. Moni D.
40 min. A trip to East Berlin
45 min. Jessica live

Kommentare (12) Schreibe einen Kommentar

  1. “Auffällig auch, das Anfang der 80er der Westen an vielen Stellen noch so verrottet aussah wie der Osten zur Wende.”

    Und mittlerweile sieht es überall im Westen fast wie damals im Osten aus :-)

    Kaputte Straßen, heruntergekommene Schulen und überall nur noch Billigläden.

    Antworten

  2. Hammer Upload! 1000 Dank dafür! Wie süß der Farin aussah, als er noch ein Kücken war! Ein echtes Zeitdokument vom aller feinsten!!! :) Diesen Bericht habe ich mir gleich auf die Festplatte gehauen…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.