Eine Woche Strictly Old School… auf Ibiza…O_O


Krass! Von 28 Mai bis 4.Juni eine Woche Old School auf Ibiza, also da wo das alles mal angefangen hatte, mit vielem was Rang und Namen in England hatte, die Liste liest sich wie ein who is who der Raves damals, auch wenn einige Essentials wie Grooverider, Carl Cox, NJoy, Automation, Shades of Rhythm etc. sicher noch schöner gewesen wäre, aber:
Rat Pack
Slipmatt
Billy Daniel Bunter
Uncle Dugs
Baby D (LIVE PA)
SL2 (SLIPMATT & MC JAY J)
K Klass DJ SET & LIVE PA
Liquid
2 Bad Mice
Rachel Wallace (LIVE PA)
Mark Archer (Altern 8)
DJ Vibes
Stu Allan

Wie bei den Engländern üblich gibt’s natürlich zig Packets die man buchen kann.

(via Mark Archer)

Kommentare (11) Schreibe einen Kommentar

  1. Außer der Name Carl Cox sagt mir keiner von denen was. Muss wohl für die ältere Generation sein. Die Parties gehen wohl dann schon um 10 Abends los bis um 2, damit die Mitvierziger nicht schlapp machen.

    Antworten

    • see yo don’t have a fucking clue, it always starts early in UK and likewise; other than that, this has got nothing to do with people having gotten older or sth. You mentioning that only Carl Cox means sth. to you says it all. The party ending at 2 pm = some kind of curfew, usually people continue partying somewhere else after that.

      Antworten

  2. 2 Bad Mice! Um an deren alte Sachen ranzukommen, hab ich dann sogar mal bei Beatport eingekauft, auch wenn’s wehgetan hat.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.