Visualisierung von Flügen über Europa

Ja, fliegen ist böse für die Umwelt und anstrengend mit den ganzen Checkins und so, sieht aber visualisiert ziemlich gut aus.
Das hier sind die Flugbewegungen eines Tages über Europa, zusammengtellt aus den Radar- und Flugplandaten des 21. und 28. Juni letzten Jahres in 1440 fachem Fast Forward.

Europe 24 from NATS on Vimeo.

(via Mashable)

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Das mit der Umwelt stimmt meines Wissens so nicht. Tatsächlich verbraucht ein Flug bei fast ausgebuchten Sitzen weit weniger Treibstoff, als wenn die Passagiere dieselbe Strecke mit Autos zurückgelegt hätten.

    Natürlich relativiert sich das, bei wenig ausgelasteten Sitzen, und ein Zug z.B. kann rein mit Elektrizität betrieben werden, was mit nem Passagierflugzeug bekanntlich nicht geht.

    Dennoch: Im Big Picture sind Flugzeuge derzeit insignifikant hinsichtlich Schadstoffe. Der Lärm is natülich wieder ne andere Frage.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu synchrone Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.