Fuck Art lets Gif


Manchmal erinnern mich Gifs an Techno, dessen patternbasierte Wiederholung und Loops gut zu den Wiederholungen eines animierten Gif’s passen, wahrscheinlich sind deswegen beide so beliebt. Man könnte perfekte Technomusikvideos erstellen indem man animierte Gifs kombiniert und abwandelt. Diese hier z.B. sind schon für sich gesehen ein Mindfuck.
Ausgedacht von David Szakaly und die Story dazu gibt’s bei This is Colossal

(via Boing Boing)

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

  1. Da gebe ich Dir recht!

    Ich selbst habe auch schon Videos mit Gifs erstellt, sie können optisch sehr ergreifend und aussagekräftig sein, da es in der Darstellung kaum Grenzen gibt……

    Sie sind auch meiner Meinung nach jenseits des Mainstreams, oft nur für verborgene Cyberpunx relevant. Je nach Thematik.

    8-)

    Antworten

  2. geometrie ist doch überall relevant.

    schöne, neue kategorie: bilder die mich einsaugen & verdauen wollen

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Wolle0rism Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.