Bundestag trägt Überwachung mit Fassung

aber da war doch noch was mit VERfassung? Naja, was willste auch von solchen erwarten, die ihren Internetverkehr freiwillig via NSA Zulieferer Verizon abwickeln. Dreck haben da wohl einige am Stecken, was bleibt ihnen übrig? *koppklatsch*

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. In diesem Blog sollte es um Musik frühere Partygenerationen gehen und nicht um Politik.

    Antworten

    • erstaunlich.

      ich wollte dem tanith auch schon einen masterplan schicken wie er seine seite zu gestalten hat, habe mich dann aber zurückgehalten.

      und überwachung, stasi, einbruch etc.. ein hoch auf diese mittel. mit fassung tragen, sehr gut!
      wie denn auch sonst.

      bleibt nur noch zu diskutieren was *Fassung* eigentlich ist und wie die auszusehen hat.

      p.s. hoffentlich nicht wie die Bremsen über mir. Stechbremsen. ich versuche die immer zu fangen und in eine flasche oder sowas einzusperren.
      wer betrügt fliegt, und da die nicht bei mir geklingelt haben, liegt betrug nahe.

      Antworten

  2. tja …was sollte auch anderes dabei herraus kommen als alles mit fassung zuertragen..der ami diktiert und der gesamte westen senkt sein haupt und steckt seinen kopf tief in deren arsch.blos nicht dem big boss wiedersprechen oder ermittlungen anstellen.aber wehe der böse russe muckt…da fordern alle sanktionen und es wird von menschenrechtsverletzungen gesprochen…die usa tötet gezielt mit drohnen,wo bleiben da die sanktionen?..aber ich glaube ich bin am eigentlichen thema schon zu weit rüber….

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.