Kindlebox, automatisch via Dropbox alles auf den Kindle laden


Es war schon bisher nicht unbedingt schwierig alles mögliche auf den Kindle zu kriegen, sei es über Calibre oder die Kindle Mailadresse für größere Brocken oder die Klip.me Erweiterung und Pocket für Webinhalte, aber so simpel und automatisiert wie mit Kindlebox hab ich mir das immer gewünscht. Kindlebox erstellt automatisch einen Dropbox Ordner und alles was da drin landet, landet stantepede auf den dafür autorisierten Kindlegeräten, simple as that. Klappt natürlich nur mit kindlegeeigneten Formaten wie .mobi, .pdf und .doc und leider ist ein löschen via Dropbox nicht möglich, sondern nur am Kindle, aber damit kann ich leben.

(Via Lifehacker)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.