Programmtip: Icke morgen Berlin Summer Rave

Summerrave2015
Ich hatte mich ja lange gewehrt auf dem Berlin Summer Rave zu spielen, aber dieses Jahr wurde mir versprochen auf einer Bühne aufzulegen, die ich musikalisch vertreten kann, was mit Phuture Live vor mir und Gayle San nach mir in Hangar 3 von 1:00 bis 3:00 auch hinhaut, also sagte ich zu. Jetzt bin ich wirklich mal gespannt was mich dort erwartet. Ich fahr erstmal auf die Datsche und komm dann von dort direkt dorthin, ich liebe Kontraste ;)

Kommentare (20) Schreibe einen Kommentar

  1. berichte mal bitte anschließend ein wenig davon, ich glaub deine dortigen Erlebnisse dürften hier doch einige interessieren ;-)

    Antworten

  2. Klingt eher danach, als hätten sie dir genug Geld geboten? Wäre doch okay…. auch wenn ich nicht im Traum auf die Idee käme, eine solche Veranstaltung zu besuchen.

    Antworten

  3. …geht mir ähnlich, u.a. wegen den Dixies (hier sollte jetzt ein Kotz-Emoji kommen, welches ich auch unter iOS 8 immer noch vermisse) ;-)

    Antworten

  4. ich war sehr überrascht als ich deinen namen auf dem flyer lass …. hat sich tanith also doch jetzt kaufen lassen ;-)))

    Antworten

  5. wieso so n gejammer hier das line up sieht doch mal nett und retro aus…taucher, dag, lissat hui :-)

    Antworten

  6. Der (jetzt ohne Kaiser – nicht so schlimm – aber immer noch mit BZ – schlimm) Sommer Rave ist an sich schon eine faire Veranstaltung. Aufgrund der Vielzahl der Floors kann doch jeder seine Nische finden. Da geht es nur in Ordnung, dass “jeder nach seine Facon glücklich” werden kann und trotzdem beim andern mal schnuppern kann. Und bei dem (Berlin) lineup wäre es blöd, wenn Tanith fehlen würde.
    (JayDee auch? oh)

    Antworten

  7. Also mich reizt ja irgendwie Bonzai .Line up ist doch gar nicht mal so schlecht.Bin echt am Ringen mit mir ob hin oder nicht.Tanith hatte ich ja auch schon lange nicht mehr.

    Antworten

  8. Besser als letztes Jahr kann es nur werden (Stichwort Getränkemarken). Leider ist der Sound in den Hallen furchtbar. Das das besser geht hat letztes Jahr VW mit ihrer Electrowoche gezeigt, wo der Sound doch recht vernünftig war.

    Antworten

  9. Das Publikum zum Summer Rave ist halt etwas anders als zum Watergate Open Air oder Stil vor Talent Open Air in der Rummelsburg.

    Antworten

  10. Das Publikum zum Summer Rave ist halt so ziemlich das gleiche wie beim Watergate Open Air oder Stil vor Talent Open Air in der Rummelsbucht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.