Minecraft in Real Life

MinecraftRL
Eigentlich hatte ich meine Daddelphase schon lange hinter mir gelassen, ich hänge schliesslich eh schon genug vor Monitoren. Aber im letzten Winter hat mich mein 5 jähriger Sohn mit Minecraft angefixt. Wir spielen das auf 2 iPads zusammen und genau das ist es eigentlich was ich daran mag: man spielt es zusammen, nicht gegeneinander. Ich finde es frappierend das es ein Spiel gibt das durch alle Altersschichten hinweg inspirierend wirkt, wir haben schon Sessions mit 5 iPads mit ebenso vielen Altersklassen hingelegt, bei denen jeder etwas hinzufügen konnte was die anderen noch nicht wußten und mittlerweile sogar einen eigenen Server angemietet um auch über Entfernungen miteinander bauen und Monster bekämpfen zu können.
Nun hat das mal einer in die echte Welt transferiert, mir fehlt zwar unser Liebling, der Enderdrache und Enderman und Creeper sehen auch irgendwie komisch aus, aber ansonsten schon sehr schön ins Real Life geholt

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.