Instant Bach: Musical Chord Progression Arpeggiator

MCPA

Arpeggiator kennt man ja, diese Akkordarbeiter nehmen einem das mühselige Melodieren ab, jeder halbwegs taugliche Synthesizer und jede DAW, die sich in den letzten 100 Jahren so nennen durften, bringen sowas von Haus aus mit, bzw. gibt es ganze Armadas dezidierter Geräte, die sich der Tonfolgeautomation widmen.
Der Musical Chord Progression Arpeggiator von Jake Albaugh ist ein bisschen anders, mit seinen Chord Progessions und Modes. Bach wäre wohl ein selbiger aus seiner Hose gelaufen, hätte er das noch erleben dürfen.
Wenn das Ding jetzt noch Midi könnte

(via _phis)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.