Classic of the day: Foul Play – Stepper Remix

Ein Track der mich seit 1995 immer wieder kriegt, als ich ihn zum ersten Mal auf dem nicht minder großen Album Suspected gehört habe. So auch die Tage wieder als ich ihn in meiner sommerlichen Drum & Bass Laune wieder entdeckte. Aus der Zeit als sich Jungle zu Drum & Bass verwandelte und hier ist die 50/50 Mischung sehr deutlich rauszuhören. Kling immer noch frisch und ist spätestens ab Minute 3 bis heute ein Blueprint wie man Rhythmik nach oben schrauben kann

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. …ab Minute 2 wirds interessant und du hast recht, in minute 3 gehts über nach jungle ;-) Cooler Track

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.