Modstep 1.1.4 ist raus und kann jetzt noch mehr! Plus 5 x Modstep for free


Modstep, mein absoluter Favorit wenn es um Sequencing auf dem iPad geht, ist gerade frisch upgedated worden. Neben iOS 10 Support gibt’s folgende neue Features:

– “Autostart Plugins” allows you to decide whether you want to load AUv3 and IAA with the Session
– “Load last Session on Startup” allows you to decide whether you want to load the last Session on Startup or start with a new Session
– Preset support for AUv3 FX
– State-saving for AUv3 instruments and FX (except for bassalicious)
– new Templates for Korg Volca Kick, Ruismaker, Ruismaker FM, DM-2, bastl micro granny and FLUXFX (thanks to Tom Wies and Oscar South for the last two!)
– updated Templates for Roland Boutique synthesizers and boom808 and boom909

Das Modstep sich bestens mit externer Hardware versteht sollte mittlerweile bekannt sein, wie schön sich IAA (Apple Inter-App-Audio) macht kann man in diesem Video sehen, bei dem Modstep das ebenso grandiose Elastic Drums steuert

Die 5 Codes um sich Modstep kostenlos zu sichern findet ihr in den Kommentaren, wer zuerst kommt sequenced zuerst

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.