Rompler Air Music Technology XPand!2 mit 1 GB Sounds für 97 Cent


Ich weiß, Rompler haben einen schlechten Ruf, in den 90ern nannte man das mal Butter und Brot Maschinen, aber für 97 Cent kann man wenig falsch machen, deswegen habe ich gerade mal zugeschlagen. Vier Sounds lassen sich Layern, was ja durchaus zu interessanten Ergebnissen führen kann und manchmal braucht die Tracksuppe als Würze einfach nur einen ganz normalen Sound mit einem Effekt drauf im Hintergrund, die natürlich auch noch mitgeliefert werden. Klingt nach dem ersten durchsteppen in der Tat gar nicht mal so schlecht!
Wer Spaß daran hat oder so knauserig ist, das er erstmal Presets vorhören will, bitteschön

.
Das Ganze gibt es immer mal wieder für sehr kleines Geld, jetzt ist es gerade mal wieder soweit

(Via CDM)

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.