Adventskalender 2016: Hauen II

hauen-ii
Zum Ende des Adventskalenders frage ich mich, wer denkt eigentlich an diesem Tag an all die Weihnachtshasser? Keiner! Dem will ich mit diesem absolut unweihnachtlichen Mix abhelfen und somit ist also auch an diese gedacht. Die Nachfolge von Hauen habe ich mir deshalb extra für diesen Tag aufgehoben.
Wer es etwas besinnlicher mag, kann heute um 21:00 auf FluxMusic einschalten, da gibt es dann das zweistündige TNT Special

Tracklist:
Medium- Insomniac Intro
Sinister Soul – My Soul Is Sinister feat. Mike Redman
Dramcore – Witch Hunt
Dramcore – John Connor
Triple Sickz – Stomper (Brainpain Remix)
Optiv & Cza – Strangerlands
Optiv & BTK – Inception (Gydra Remix)
Telekinesis – Mass Surveillance
Infamous & Qkhack – Radio Impulses
Erb n Dub & Malux – Dubplate Killer (feat. Tony Anthem & Navigator)
Deadcode – Bomboclat VIP
Fourward – Sequencer
Daktah – Space Madness
Majistrate – Hypnotic
Chris Kaoz – 2 Dark: I Believe
K-TecK – Come On
Telekinesis – NWO
Diforcen – Dark Carnival
Elementz Of Noize _ Analyzing Dialogue

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. Na da kann ich ja froh sein, dass wir dieses Mal keine Competition gemacht haben. Hauen II mag ich viel lieber als seinen Vorgänger. Vielleicht weil er aufs kompromisslose knüppeln verzichtet und vielmehr ein breites Spektrum an modernem DnB abbildet. Von cool über hart bis episch, sehr facettenreich. Glückwunsch!

    Antworten

  2. Pingback: tanith – hauen ii | muzique olé!

Hinterlasse einen Kommentar zu malesiam Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.