Ein Rundgang durch den alten Tresor bei Putzlicht

altertresor

Ich wundere mich ja manchmal wieviele den alten Tresor heute als ihr ehemaliges Wohnzimmer bezeichnen, weil wenn dem so wäre, wäre der ja immer rappelvoll gewesen. Wie dem auch sei, hier mal die komplette Wohnung, bestehend aus Tresor, Globus und Bar, leider ohne Garten, bei Tages und Putzlicht, wie ihn wohl die wenigsten gekannt haben dürften.

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

  1. Haha! Sehr richtig, Thomas!!! :D

    Das verhält sich wie bei unserer Elterngeneration, da waren ja auch, also hier mal auf die USA bezogen, fast alle bei Woodstock und haben auch legendären Auftritt von Jimi Hendrix gesehen. Da waren aber auch “nur” um die 400.000 Besucher und er spielte erst am Montagsmorgen als letzte Künstler und die Sonne war bereits aufgegangen und es waren noch höchstens 30.000 Menschen vor Ort.

    Antworten

  2. Alt genug wäre ich ja, aber erlebt habe ich den alten Tresor leider nie :(
    Aber schön zu hören, dass da ab und an auch mal Westbam lief! :D Haha!

    Antworten

  3. Naja ist wohl immer so, natürlich waren ja auch alle siebenundachzig in der Zionskirche dabei, oder, oder, oder…
    Aber wieso kenne ich den alten Tresor eigentlich mit Putzlicht?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.