Harold & Phyllis Instagram Locked Grooves

Ich kann mich noch gut an meinen ersten Locked Groove erinnern, es war auf einer Heaven 17 Platte und die Nadel lief nicht aus, sondern das Ende loopte “For a very long time”, blöd nur das ich das erst Stunden später merkte, als mit Kopfhörer auf wieder aufwachte. Seitdem hat der in Vinyl geritze Locked Groove immer wieder mal für Aufsehen gesorgt, Detroit war da eine ganze Weile sehr hinter her.
In die heutige Zeit retten das Harold & Phyllis auf eine Weise die meinetwegen gern Beispiel machen dürfte, indem sie Gifs aus dem Internet mit selbstgemachten Locked Grooves unterlegen. Auch wenn Instagram seit Abschaffung der chronologischen Timeline für mich kaputt ist, könnte das ein ideales Tool dafür darstelle.Obige Beispiele sind nur zwei von einer immer länger werdenden Liste.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.