Neue Mixe: Tanith @ Double Impact 01.09.2018 Pt.1 & Pt.2

DI01092018

Diesmal ein Double Impact auf einen Samstag, was dem Janzen natürlich keinen Abbruch tat, eher einen Abriss, so wie es zur Sache ging.
Ich hab mich mal wieder dazu hinreissen lassen das Intro mit D&B zu starten, dem von der reduzierten Sorte, der fast wie Techno klingt und den ich gerade sehr mag. Das steigerte sich dann aber ab 0:30, als die Tanzfläche sich so früh schon überraschend ziemlich füllte und das zweite Set ist dann der Durchmarsch den alle wollten.
Hier beides zum Nachhören:

Pt.1:

Pt.2

Coverpic von Mike Wend

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

  1. Moin,
    es brannte mir schon lange unter den Nägeln und jetzt muß ich es loswerden.
    Jedes mal wenn du den Reigen eröffnest bin ich total geflasht.
    Ich steh total auf den Deepen Sound den du spielst.
    Egal ob mit geraden ober mit gebrochenen Beats.
    Immer geil und immer der Deep Shit.
    Bitte mehr davon (vielleicht im Adventskalender?)
    Kannst du vielleicht mal ein Label oder Artist nennen?
    Ich hab keine Ahnung wo ich solchen Sound finden kann (Track ID Please :))
    Gibt es einen Ersatztermin für die Reunion in Bremen?
    Wäre schon geil dich mal in unserer wunderbaren Hansestadt im Club zu hören.
    Ist für dich wahrscheinlich auch schon lange her das du in Bremen warst.
    Keep on Grooving und sag dem Desastronaut mal ein neuer Mix wäre ganz toll

    Antworten

  2. Mich flasht in Part2 der Track der bei 1:33:00 bis 1:37:00 rum läuft… bastelt ne verdammt technoide Stimmung das Ding… beamt mich grad dermassen weg… gibts nicht! :D Weiss jemand den Namen?
    Der ganze Mix ist klasse.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.