2017, gute Vorsätze und so: /r/bodyweightfitness Recommended Routine by Antranik

bwaaron
Das Jahr ist noch jung und die Vorsätze vielleicht noch nicht ganz über Bord geworfen. Ich freue mich jedenfalls das das Standard Programm dem ich folge nun auch mal in Videoform einfach und verständlich vorhanden ist, sowas zu erklären ist ja meist etwas abstrakt. Kein geringerer, als auch prädestinierterer als Antranik selbst, von dessen Videos ich einiges gelernt habe und einer der Mods von /r/bodyweightfitness, hat sich mal die Mühe gemacht die sogenannte Recommended Routine verständlich aufzudröseln.

Wer es dann noch in schriflicher Form braucht, oder die Progressionen, wie es von da aus weiter gehen kann, einsehen will, dem empfehle ich das ebenfalls gerade erschienene kostenlose Ebook “The Bodyweight Warrior Program”
. Mehr dazu von Tom Merrick selbst.
Keine Gründe mehr also die Vorsätze sausen zu lassen ;)

Adventskalender 2016: Hauen II

hauen-ii
Zum Ende des Adventskalenders frage ich mich, wer denkt eigentlich an diesem Tag an all die Weihnachtshasser? Keiner! Dem will ich mit diesem absolut unweihnachtlichen Mix abhelfen und somit ist also auch an diese gedacht. Die Nachfolge von Hauen habe ich mir deshalb extra für diesen Tag aufgehoben.
Wer es etwas besinnlicher mag, kann heute um 21:00 auf FluxMusic einschalten, da gibt es dann das zweistündige TNT Special

Tracklist:
Medium- Insomniac Intro
Sinister Soul – My Soul Is Sinister feat. Mike Redman
Dramcore – Witch Hunt
Dramcore – John Connor
Triple Sickz – Stomper (Brainpain Remix)
Optiv & Cza – Strangerlands
Optiv & BTK – Inception (Gydra Remix)
Telekinesis – Mass Surveillance
Infamous & Qkhack – Radio Impulses
Erb n Dub & Malux – Dubplate Killer (feat. Tony Anthem & Navigator)
Deadcode – Bomboclat VIP
Fourward – Sequencer
Daktah – Space Madness
Majistrate – Hypnotic
Chris Kaoz – 2 Dark: I Believe
K-TecK – Come On
Telekinesis – NWO
Diforcen – Dark Carnival
Elementz Of Noize _ Analyzing Dialogue

Adventskalender 2016 #23: TNT #4

tnt4

Bevor morgen zur Bescherung die neueste Folge von TNT gesendet wird, diesmal zum Fest gleich 2 Stunden, hier noch die letzte zum Nachhören und downloaden

Tracklist:

Homemade Weapons – Echoes
Homemade Weapons – Ironhead
Homemade Weapons – Conduit (VIP)
Farceb – Phase Modulation
Maria Singer – Singa
Sian – Aurora
Nicola Gala – Quadratic Formula (Asem Shama Remix)
Engyn & Gegenheimer – G8
Envoy – Dark Manoeuvres (Dax J Remix)
Andrey AlexeeV – Lost Signal (Operator Uno Remix)
Agostino Casillo – Gravity Rain
Abstraxion – An Error Occured (Tuff City Kids Remix)
Fango – Medulla

Adventskalender 2016 #22: Verlosung Still Album Doppelvinyl, Tourshirt und Mousepad

verlosung221216
verlosung2212162-jpg

Zum Schluß hin laß ich’s noch mal richtig krachen und habe extra im Keller gewühlt. Zu gewinnen gibt’s ein garantiert ungespieltes Exemplar meines Albums Still, ein dazugehöriges, garantiert ungetragenes (weil Größe M, paßt mir eh nicht) Tourshirt und noch ein Mousepad obendrauf.

Gewinnen kann jeder der was in den Kommentaren hinterlässt, bei mehr als einem Kommentar entscheidet, wie immer, das Los.

Adventskalender 2016 #21: Tanith @ Walfisch Revival Party 11.11.2016

walfischrevival111116

Ok, ich geb’s zu, zum Ende hin komm ich bisschen in die Bredouillie, weil mich 2 Leutchen mit ihrer Deadline haben hängen lassen. Aber gut das man immer aufnimmt, wenn man so auflegt und da die Classics bislang im Adventskalender eh zu kurz kamen, kommt jetzt halt noch das bislang unveröffentlichte Set aus dem November von der Walfisch Revival Party:

Adventskalender 2016 #: Verlosung mein Album Still, Compilation Illegal 001 und Tanith.org Mousepad

torgverlosung
Heute haue ich mal Sachen aus meinem perivaten Fundus raus, als erstes wäre da mal mein Album Still von 1999, dann die superrare 2Step/Breaksgarage Compilation Illegal 001 und ein Tanith.org Mousepad aus ebensolcher Zeit, jo so lange gibt’s das hier schon :D

Zum Mitmachen reicht es eine kleine Geschichte zu erzählen, wo ihr mich zum ersten Mal erlebt habt oder etwas durch mich erlebt habt, von dem ich vermutlich gar nichts weiß

Tim Exile’s FLOWs, algorhythmischer Loopsequencer mit 1 GB Sounds, for free

flows
Tim Exile mal wieder, nun haut er sein Reaktorgepatche FLOWs auch noch für umme raus! Dabei handelt es sich um einen Loopsequencer dem er massenweise Sounds beipackt, die er in den letzten 5 Jahren für seine Improvisationen gesammelt hat und so kann das vom Meister selber bedient dann klingen:

Weitere Beispiele und wie das Instrument klingen kann, finden sich in dieser Playlist:

Braucht natürlich den kostenlosen Reaktor Player von NI um zu funktionieren, ansonsten gibt’s keine Haken.
Ich bin dann mal, wie anscheinend viele, mal am DL, denn momentan zeigt mir der Balken an das es noch einen Tag dauert bis das knappe Gb geladen ist ????

Adventskalender 2016 #18: Gaya Kloud In The Mix – December 2016

gaya-kloud-in-the-mix-december-2016-w800_q70_m1480794923-1480794906

Gaya Kloud kenne ich auch schon ganz lange, genau genommen seit seligen Breakbeattagen und seitdem ist natürlich viel passiert, trotzdem sieht man sich fast traditionell mindestens einmal im Jahr, wenn er mich nach Potsdam ins Archiv zu seiner Veranstaltung einlädt und es ist jedesmal toll, weil es jedesmal anders ist, das nächste Mal übrigens im Februar.
Hier nun sein aktueller Monatsmix den er für den Adventskalender zur Verfügung gestellt hat: