Für die Produzenten unter uns: Izotope Ozone Elements für fast kostenlos

Ozoneoffer
Klingt jetzt erstmal ungewöhnlich, auch wenn Ozone Elements die etwas abgespeckte Version von der bekannten Mastering Suite Ozone ist, die aber normalerweise immerhin noch mit 129 € zu Buche schlägt, ist aber völlig legal :D Und zwar muß man dafür in der Plugin Boutique ein beliebiges Plugin für Minimum 1$ erwerben und erhält dann einen Code den man vor dem Kaufabschluß von Ozone Elements eingeben muß, damit der Betrag genullt wird. Das Prozedere ist hier nochmal genau beschrieben.
Wem das dann nicht reicht kann ja auf ein günstiges Angebot warten um von Elements auf Standard zu upgraden. Momentan kostet das 199 €, man würde “nur” 50 € sparen

Neue Mixe: Tanith @ Double Impact 01.09.2018 Pt.1 & Pt.2

DI01092018

Diesmal ein Double Impact auf einen Samstag, was dem Janzen natürlich keinen Abbruch tat, eher einen Abriss, so wie es zur Sache ging.
Ich hab mich mal wieder dazu hinreissen lassen das Intro mit D&B zu starten, dem von der reduzierten Sorte, der fast wie Techno klingt und den ich gerade sehr mag. Das steigerte sich dann aber ab 0:30, als die Tanzfläche sich so früh schon überraschend ziemlich füllte und das zweite Set ist dann der Durchmarsch den alle wollten.
Hier beides zum Nachhören:

Pt.1:

Pt.2

Coverpic von Mike Wend

Neuer Mix: TNT #46

TNT46

Wie gehabt, die letzte Sendung vor der morgigen neuen. Sommerlich rappelnd, auch wie gehabt und genau so wie es dann morgen weitergehen wird, so viel sei verraten

Die Playlist:

Haze -C – Barceloca
Superstrobe – Plane To Berlin
2Bee – Rampage
[ Wex 10 ] – Ictus
T78 – Faker
Tanith – Zukunftsmusik
I Hate Models- It Will Last Forever
N.O.B.A, T78 – Spikor
Original Riddim – Serial Killer
Tom Laws – Dynamite
Filterheadz – Borderline
Dystopia – Introversion (Frankie Bones Brooklyn Warehouse Redux)

Neuer Mix: TNT #45

TNT45

Dieser Sommer will musikalisch irgendwie nicht fluffig werden, es geht genauso weiter wie die #44 aufgehört hat, bzw wie morgen die #46 weitergeht:

Die Playlist:
Motzler – Schrauben
Balthazar & JackRock, Vinicius Honorio – Lure
Hush & Sleep – Soar (Dast RMX)
Kreisel- Doom
Irregular Synth – Speak and Spell
Decker – Black
Atze Ton – Drum School
Balthazar & JackRock – 1991
Introvision – Altered Perceptions
Umek – Amnesiac
Luca Agnelli – Raveolution
Adam Beyer, Bart Skils – Your Mind

Neuer Mix: Tanith @ Simsalaboom 2018

Simsalaboom2018

Die Simsalaboom begleite ich seit ihren Anfängen, aber es war, glaube ich, das erste mal das sie genau an meinem Geburtstag statt fand. Ich genoß das sehr, weil ich wieder in dieser Pension mit Pool untergebracht war und brachte diesmal die ganze Familie und gute Freunde mit.
Welch ein Unterschied zum letzten Jahr, wo alles von den sintflutartigen Regenfällen noch unter Wasser stand. Diesmal das komplette Gegenteil, alles knochentrocken und auch die Bühnen ob der Waldbrandgefahr komplett anders angeordnet.
Meine Zeit war am Sonntagmorgen von 2:30-5:30, also genau in den Sonnenaufgang hinein. Wann die Sonne aufgeht ist im Mix auch deutlich zu hören :D