Neuer Mix: TNT #80

2

Freut euch auf schönes Geschepper, morgen geht’s dann wieder so ähnlich weiter :D

T78, Dino Maggiorana – Hardcore
Shadym, KICKREY, Tximeleta – AcidGrowler
ROBPM – D4 Damager
Christian Glitch – Toxic
AIROD – Can’t Fuck with Rave
Gigi de Martino – Dynamite (Tony Romanello Remix)
Buried Secrets – Living Witness (Dahryl Remix)
Mark Greene – Hombre
ABYSSVM – Esum (Roentgen Limiter Remix)
74185# – Zodd
Roentgen Limiter – Retrologue
Atze Ton – She’s A F…cking B..tch
Buried Secrets – The Broken Bond
New Frames – Morgengrau
VTSS – Atlantyda
Opal – New World Order (Inhalt der Nacht Remix)
L A V E N – New Faces

Neuer Mix: TNT #79

TNT79

Und hier die erste richtige 2020 Ausgabe! Morgen wird’s wieder sehr heftig, be prepared!

Die Playlist:
Carara, Kreisel – Dark District
Stefano Ippoliti – Discostort
Dok & Martin – The Witch
DJ Murphy, Atze Ton – Firewoman
Mark Greene – Culture
Chris Piks – Osiris (atze Ton Remix)
David Meiser – Voices (Superstrobe & Dominik Vaillant Remix)
Sian – Rise
Cristian Glitch, Shadym – Venom
Roentgen Limiter – Limitless
ABYSSVM – Old School
Niereich, Shadym – Bashcid
Niereich – Shinobi
Dok & Martin – Handsaw
Reinier Zonneveld – Fel Free

Neuer Mix: “Is This The End?” Griessmühle Closing Set 26.01.2020

Griessmühle Closing Set

Das war’s nun also mit der Griessmühle am alten Platz, der Ort wo wir so einige Tekknozids gefeiert haben und auch sonst ein Ort mit ziemlich hervorragendem Programm. Die Medien waren ja voll mit Berichterstattung darüber, aber alles zu spät, wie so oft schon, leider. Ich möchte an dieser Stelle jetzt gar nicht so sehr ins politische gehen, das habe ich an anderer Stelle während der heißen Phase schon getan. Die Griessmühle geht jetzt erstmal ins Exil, an den Wochenenden in die Alte Münze in Mitte und unter der Woche in den Polygon Club im Wiesenweg in Lichtenberg, auf der Grenze zu Friedrichshain.
Wolle und ich waren dann eingeladen zum Closing aufzuspielen, es sollte ein Tekknozid Set werden, aber ich hab mal die Chance mal ergriffen um von alten Sachen auf neue zu switchen, die den Geist der alten Atmen, davon gibt’s ja im Moment ne Menge. Sorry für die hohe BpM Zahl, aber Wolle hatte vorher abgegabbert, da hätten sogar 130 ausgebremst und irgendwie war das dann auch so gewollt :D

Neuer Mix: TNT #78

78

Sorry für die späte Lieferung, aber die Sendung war eigentlich für zwischen den Jahren geplant und so klingt sie auch, nur war da keiner im Sender, so das sie auf Januar verschoben wurde. Jetzt geht’s aber weiter wie bisher, alle 2 Wochen Nachschub, also morgen wieder, da schrauben wir uns dann so langsam wiedfer hoch :D

Die Playlist:

[ Wex 10 ] – Back to My Roots
Alden Tyrell- Game Theory#
Reform – Backspin
Andre Crom – 1989
Kreso & Dagda – Unravelled
Kreso & Dagda – Unheard
Tom Laws – Rhythm Maker
TKNO – Transpose (Allan Feytor Remix)
SLT – Comin Ruff
Niereich – Liam
Phutek – World Of LSD
Meat Katie, Dopamine – Candyman (Chicago Loop Remix)
Toni Alvarez -Teletransport (NUWA BE Rave Remix)
Drac – Roter Himmel (Danny Fontana Remix)
Koredeiv – Valchiria
Ramon Tapia – Overdose
Nicolas Taboada – Last Decision

Neuer Mix: TNT #77

14_12

Diesmal hat’s richtig gescheppert, nicht zuletzt wegen des kleinen Specials zu Shadym’s Album “Repulsion”. Morgen kommt dann, wie versprochen, mit der #78 ein etwas gemütlicherer Jahresausklangsmix.

Die Playlist:
Sopik, Skinner – For Your Body
Amour Noir – Industrial
TWCOR – Things Bad Bgun
Airod – Fury
Slin Bourgh – Wanna
Mark Sherry, Ketno – Space Monkey
DJ Jordan – Drop Killer (Niereich vs. Shadym Remix)
Shadym – Stab Your Brain II
Shadym – Antidote
Shadym- Biyf
Shadym- Everything Changes
Shadym – This Feeling
Niereich – Drumbeat Club
Phutek – Ravage
Nicolas Cuer – Bohemian Techsody
Airod – Fallen Angels
Ketno – No Gravity

Neuer Mix: TNT #76

23_11

Heute ist zwar Tekknozid, aber warum nicht mit neuem Kram Warmuppen? Hier jedenfalls die letzte Sendung, bevor es morgen mit der #77 die afterhourliche Nachsorge gibt:

Die Playlist:
Cristian Varela – Lunar (Gary Burrows Remix)
Tom Hades – Keid
Metodi Hristov – Brain Extract
Klangkuenstler – Hexenmeister
Jay Lumen – Concious Mind
Dandi & Ugo, Steve Soprani – Answer (N.O.B.A Remix)
Luciid – Hardcore Happiness (Melody’s Enemy Remix)
A.S.Y.S & T78 – AC_ID
Obscure Shape & SHDW – Rebell
Klangkuenstler – Strom der Welt
Brecc – Madness
Brecc – Overload
Swart – Mary x Molly
MSTRKRFT – Let Me See You Move

Neuer Mix: TNT #75

TNT75

Sorry das das Jubiläum jetzt erst kommt, aber genau am eigentlichen Tag der Ausstrahlung spielte leider dere Server von Flux verrückt, so das wir das Jubiläum um 2 Wochen verschieben mußten. Dafür gab es dann 3 Stunden TNT, nämlich neben dem aktuellen Mix #75 nochmal die erste Sendung und die von vor einem Jahr, damit man mal die Entwicklung von Techno über diese Zeit hören konnte.
Hier aber jetzt nur der aktuelle Mix, natürlich genau 75 Minuten lang, bevor es morgen mit der #76 weiter geht:

Die Playlist:

Egbert – Dub Dub
Uncertain – Force
[ Wex 10 ] – Sucker
Filterheadz – Dynamic
Paula Temple – Cages (Slam Remix)
Niereich, Hackler & Kuch, Shadym – The Return Of The Empire
[ Wex 10 ] – Follow Me (Steve Shaden RAW Mix)
Niereich, Shadym – Wolves
Niereich – SPACESHIP (Luix Spectrum Remix)
Roentgen Limiter – Berlin Never Sleeps
Roentgen Limiter – Trauma
ROBPM – Checkmate
Sopik – Music, Rhythm and Soul (Niereich vs. Shadym Remix)
Lowerzone – Verknipt
Hadone – Hate After Midnight (Manni Dee Remix)
Atze Ton – Rave Slave (Marco Ginelli Remix)

On The Road With Tanith: Seoul @ Contra und Berlin Classic Night @ Osthafen vom 6.11 bis 9.11.2019

Letzte Woche gab es ein kleines Marathon, am Mittwoch flog ich los nach Seoul, wo ich ja vor 9 Jahren schonmal war, um am Samstag zurück zu fliegen, damit ich abends noch auf der Berlin Classic Night im Osthafen dabei sein konnte. Was fast noch schief ging, weil mich die Lufthansa wegen Überbuchung auf die Warteliste packte. Am Ende, also auf den letzten Metern und wortwörtlich in letzter Sekunde wurde dann noch alles gut. Nach fast 24 Stunden wach mit über 15 Stunden Flug konnte ich mal Klassiker aus den Nuller Jahren droppen, kommt man ja auch nicht so häufig dazu, weswegen ich mich entschieden habe, dieses Set hier dazu zu nehmen:

Neuer Mix: TNT #74

74

Bevor wir morgen die Nummer 75 und somit 3 Jahre TNT feiern, hier noch die #74 von vor 2 Wochen als Vorgeschmack:

Die Playlist:
[ Wex 10 ] – Crypto
IBON – Maur
Gene Karz & Lesia Karz – Balance
Drug4u – Monoacidic Bass
Mark Greene – Funk
Rudosa – Civilisation
Dino Maggiorana – Bassline Riddim
Alignment – Distance
Avgusto – I Had A Vision (Tham Remix)
Spencer Dunning – Rave Report
Alignment – Alienist
SHDDR – The Dose
Toni Alvarez – Sunglasses At Night (Gene Karz, Lesia Karz Remix)

Video & Mix: Double Impact + Roentgen Limiter

IMG_5884

Wir haben ja desöfteren schon Gäste bei Double Impact gehabt, diesmal war es Roentgen Limiter, der mir besonderes am Herz lag, seit ich seine Produktionen seit ca. 2 Jahren begeistert verfolge und ich lag nicht falsch. Der Jungspund legte richten einen vor! Schön zu sehen das dieser Technogeist auch heute noch so lebendig ist, ick meine, der könnte mit seinen 29 auch mein Sohn sein. Aber auch sonst ist dieser Techno mittlerweile ja sowas von generationsübergreifend, das sogar Eltern mit ihren, mittlerweile erwachsenen, Kindern bei Double Impact tanzen.
Ich kam an diesem Tag gerade erst aus dem Mallorcaurlaub zurück, natürlich mit Hindernissen, wie das bei Rückflügen bei mir ja schon fast sowas wie Tradition hat und war am Ende über 26 Stunden wach, mußte dann die erste Stunde auch noch ohne Kopfhörer auflegen und es würde mich nun interessieren, ob das überhaupt jemand hört.Erklärung folgt im Video :D, ein Hoch auf den Syncbutton und meine Vorbereitung, so das ich die Tracks quasi auswendig kenne und schon an der Hüllkurve weiß wo ich rein und raus kann.

Nun denn, hier mein 3 stündiges Set

Ruben, aka, Roentgen Limiter hat übrigens auch aufgenommen und angekündigt sein Set online zu stellen, sobald das der Fall ist, setze ich es hier dazu.

Und hier isses auch schon: