Tresor is back!

Jetzt ist’s offiziell und eigentlich hätte ich auch am Sonntag mitspielen können, aber da war Leipzig schneller mit der Verpflichtung. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben und ich denke ich werde in Bälde meinen Einstand in der neuen Location haben.
Hier der offizielle Wortlaut der erfreulichen Meldung:

Tresor Club Opening 24.05.2007

Das ehemalige Kraftwerk in der Köpenicker Str. 59-73 auf dem Vattenfall-
Gelände in Berlin Mitte bietet uns mit seinem industriellen Charakter und
dem gewaltigen Platzangebot eine ideale Umgebung für die Umsetzung unserer
Ideen und die Schaffung neuer Perspektiven.

Dank unermüdlicher Anstrengungen und der Unterstützung unserer neuen Partner
Carlsberg, Campari und Redbull wird der Club mit drei Ebenen ausgestattet
sein: der Batterieraum als legitimer Nachfolger des legendären Globus, die
+4 Bar mit einem magischen Ausblick in die alte Kraftwerksruine und
natürlich der Tresor Keller, welcher über einen 30 Meter langen Tunnel zu
erreichen ist.

Schon am 24. Mai werden wir mit einem ganz besonderem Gast beginnen:
Sven Väth feiert sein seit drei Jahren erwartetes Berlin-Comeback!

Danach wird der Tresor wieder jeden Mittwoch, Freitag und Samstag sowie für
spezielle Veranstaltungen geöffnet haben.

Tresor.Back In May

___________________________________________________________________________
_

LINE UP:

24. Mai
Sven Väth, Melanie Houston, Recyver Dogs Live, Phonique, Daniel Rajkovic,
Kriek, Baeks

25. Mai
Blake Baxter, Alan Oldham, Dash, Dry, Djoker Daan, Wimpy, rama aka Princess
Lizard

26. Mai
The Advent Live PA, Heiko Laux, Pacou, Daffy, Martin Moeller, MGI, Trias,
Special Guest

27. Mai
Rok, Jonzon, Stewart Walker Live PA, Todd Bodine, DJ Luke

30. Mai – ERSTER BONITO HOUSE CLUB!!!
Dole & Kom, DJ SPUD, Dave DK, MasCon, Mike Dehnert Live PA, S.Sic, Subtronic

More artists to be announced!

LOCATION:
Tresor Club
Köpenicker Str. 59-73
10179 Berlin Mitte
(U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße)

Einlass: 23:00 Uhr
Eintritt ab 18 Jahren!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.