Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Surgeon gehört schon seit einiger Zeit zu meinen Top-DJs. Nicht nur, dass er einer der wenigen ist, die Techno noch spielen – und das in angenehmer Geschwindigkeit – er schafft auch einen guten Spagat zwischen alten und neuen Platten und halt seine Vielfältigkeit. Techno, Techno mit Breakbeats und Dubstep. Dazu einen Hauch Industrial-Charme.

    Mir scheint eh, dass Dubstep manchmal die Funktion übernimmt die früher Elektro hatte, um zwischendurch für Abwechslung beim Beat zu sorgen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu spacecake Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.