Aus aktuellem Anlaß nochmal: das Wetter

Während man letztens noch hörte man solle die Bälle flach halten, wegen des diesjährigen Sommers und Klimaphänomene nicht in Menschenzeitaltern bewerten, kommt jetzt die Meldung das wir hierzulande bald mit oklahomische Verhältnissen zu rechnen haben, also staubtrockene Sommer und milde Winter. Auch wenn das jetzt blasphemisch und very un P.C. klingen mag, gegen solcherne Resultate hätte ich partout nix einzuwenden, insbesondere wenn man sich die grausamen Berliner Winter in Erinnerung ruft. Auch gegen meine momentane Bräune hab ich a b s o l u t nix einzuwenden :D

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.