Sunday Social, die Premiere, der Mix, das Resümee


Gestern war’s dann soweit, die Premiere von Sunday Social. Am Nachmittag war ich beim Dauerregen auf der Hunderunde noch kurz versucht diese zu verschieben, weil 12° Außentemperatur und Dauerregen, wer will sich das freiwillig antun? Aber ab 17:00 kein Regen mehr und der Regenradar meinte das das auch so bleiben sollte, also Premiere! wie man am Mixcover erkennen kann kam auch, bis auf den Hund die ganze Familie mit und die sollten auch nicht die einzigen Supporter bleiben. Am Ende hatten wir knapp 100 Leute und auch das Konzept des “Pay what you want, but think is fair” ging auf, mit einem Durchschnitt von 4 €, welche ich auch fair finde. Zumindest konnte ich alle bezahlen und das was übrig bleibt heb ich für ne Überraschung auf, ich hab da nämlich noch so Ideen für den Abend ;)
Nächsten Sonntag dann hoffentlich bei sommerlicheren Umständen wieder, ich freu mich drauf!

Und hier noch die letzten 2 Stunden des Abends:

Kommentare (18) Schreibe einen Kommentar

  1. Von wegen halbes Tempo Gegurke oder so. Schöner flotter Mix.

    That´s My Style Of House. Und mein track of the year wieder dabei (KINK/ Marc Romboy) ! Ich hoffe Du spielst ihn den ganzen Sommer lang!

    Ich geh davon aus, dass “tanith´s sunday school” Furore machen wird und Du sehr bald richtig viele Besucher bekommen wirst. Good Luck Brother!

    Antworten

  2. Freu mich, dass die Premiere geklappt hat. Finde die Idee auch super. Wenn ich mal in der Gegend bin, schau ich gerne vorbei. Weiter so.

    Antworten

  3. Wenn alle kommen die das hier ankündigen ist die Bude ja bald voll! Ich freu mich auf euch :D

    @Fresh: auch der 3. Versuch brachte nix, stattdessen sagt mir dein WordPress das der Kommntar schonmal abgegeben wurde X( dann also hier:
    je nun, ich habe mit so ziemlich ähnlicher Musik schon zu Zeiten als mir dieser Ruf “Härtester DJ der Welt” zuteil wurde, ebenso After Hours wie Walfisch, Exit oder Tresor (Club The Rest mit Ellen Allien) und sogar Gay Tea Dance bespielt, also für mich ist da klar ein roter Faden erkennbar :)

    Antworten

  4. vasteh ich nich tanith, hoffe doch mal, dass es anderen nicht so geht wie dir. zumal ich auch regelmäßig comments von anderen bekomme. ich poste dein comment einfach mal selbst.

    Antworten

  5. Jetzt gehts, Tanith. Hab das Comment genehmigen müssen.Akismet hatte dich als Spammer weggekellert. Vermutlich wegen Namen/URL/IP ? Keine Ahnung ..

    Antworten

  6. Geiles Konzept. Könnte ich mich auch persönlich sehr damit anfreunden. Hoffentlich macht sowas Schule.

    Antworten

  7. 4€ / Schnitt. Lebe ich nun schon zu lange hier in der Schweiz oder kommt mir das einfach “zu billig” vor. ;)

    Ich meine, wir haben damals ja schon (teilweise) 20 DM und mehr hin gelegt. *hehe*

    Antworten

  8. ja, du bist da zu schweizgeprägt ;) für 4 Stunden Abendamüsemang am Sonntagabend war meine Ausgangsprämisse so was zwischen 4 und 6 €

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.