Nicht erschrecken! Blog Update

Ich habe mich mal wieder daran gewagt die Theme des Blogs etwas zeitgemäßer zu gestalten. In erster Linie ist die jetzt auch auf Mobilgeräten lesbar, also responsive, wie man dazu heute sagt.
Ist noch nix fertig, insbesondere mit den Farben und das Logo soll auch wieder mittig prangen, aber ich laß das für heute erstmal so :D
Desweiteren sind jetzt endlich die 2Click Buttons eingebaut, bislang nur unter dem angeklickten Artikel, aber ich krieg das auch noch hin die in die Theme so einzubinden das es direkter geht.
Zudem sind jetzt auch verschachtelte Kommentare möglich, man kann also auf Kommentare direkt antworten. Probiert’s aus!

Kommentare (18) Schreibe einen Kommentar

  1. Bei aller Liebe, der schwarze Hintergrund des Logos passt nicht zum dunkelgrauen Background.

    Antworten

    • ich konnte das alte auch nicht mehr sehen und es war mir in seiner Funktion mittlerweile in vielen Bereichen nicht mehr austeichend

      Antworten

  2. moin,

    hab gestern fuer jemanden rechner fertig gemacht und deine seite ist immer so´n test(x)tobjekt ob alles funzt.

    heute morgen im buero peil ich dann, was los ist.

    danke, schoen weggeschickt. werde wohl doch alt. die schrift verursacht kopfschmerzen, oder was anderes.

    dein logo etwas homogener einzupassen, waere sicherlich auch nicht schlecht. vom ersten eindruck her, optisch nachgelassen, inhaltlich bleibst du ja meist ganz oben und den zeitstempel find ich auch richtig gut. den koenntest du vielleicht noch um die zeitzone erweitern, da ja doch einige leser weltweit versteut sind.

    weiter so! RAVE ON

    Antworten

    • kommentar kommentar geht auch. bleibt nur noch replikator fuer pizza bei tiffany. ach und aus aktuellem anlass faellt mir noch mal das thema html-tag´s fuer bilder wieder ein. bewusst abschalten ist ja eine moeglichkeit, jedoch manchmal echt aufhellend, wenn der text zu kryptisch sein sollte.

      mobil war es eigentlich auf android und tablet´s wie auch smartphone´s nie ne´n problem. im zweifellsfalle auf desktopansicht umschalten.

      cu

      Antworten

  3. Ich finde, dass sich die Lesbarkeit bei weißer Schrift auf (fast) schwarzem Grund extrem verschlechtert. Die Augen müssen sich einfach mehr anstrengen. Der weiße Hintergrund war diesbezüglich besser.

    Die größere Schrift allerdings sollte beibehalten werden.

    Antworten

  4. Bei aller Liebe, die next dates sollest du aber zumindest mit den entsprechenden resident advisor events verlinken.

    Antworten

  5. Feine Sache, definitiv eine Verbesserung. Ein bisschen Feinschliff noch und es wird noch richtig heimelig hier.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.