Neuer Mix: Tanith @ Suicide 2014-01-17

Suicide2014-1-17

Diesmal habe ich das Ende nach Wolle bereitet, das heißt also über viereinhalb Stunden, von Peaktime kurz vor 5, bis zum gar nicht mal so bitteren Ende um 9:30. Entsprechend geht’s auch gleich richtig los und wird hinten raus dann ruhiger. Es war wieder mal eine tolle und vor allem richtig volle Nacht und hat richtig Spaß gemacht(reimt sich, muß also stimmen)
Der Download sind massige 680 Mb, ich habe gewarnt!

(Mixcloud liefere ich noch nach falls der Upload irgendwann gelingt, GRRR)

Kommentare (14) Schreibe einen Kommentar

  1. die letzte stunde ist hammer! ausser dass die nadel bei 4:06 springt :-) ich dachte du bist fulldigitaldj ?

    Antworten

  2. denk u well. war wohl spezial vinyl effekt, von wegen digitalisierte authentizitaet. ;-) ich find das schoen mit den set´s und ist echt bereicherung.

    Antworten

  3. lazyboy sagts, ich tippe auf eye q oder harthause – paßt aber auch gut zu mfs – essence of nature ist falsch?

    donnerwetter

    sehr sehr gut, nicht wegen dem letzten song, sonder die performance davor, hut ab – schade das mixcloud nicht funkt, bin zu neugierig

    thx

    Antworten

    • der letzte Track ist Cybordelics- Adventures Of Dama im Robert Babicz Remix

      Der Vinylaussetzer am Anfang ist Traktor’s Aufnahmefunktion geschuldet, die spinnt manchmal rum, hört man zum Glück Live nicht ;)

      Antworten

  4. tatsache ölaf, denkt man, der track ist so tricky, da war der meister verschnaufen, aber verwirrend ist das schon – yes

    Antworten

  5. Kann mir hier ein Mensch folgende schwierige Frage beantworten oder muss ich dafür einen Anwalt aufsuchen?

    Was muss ich aLs DJ im Club beachten, wenn ich Files von Platten und CDs abspiele, die:

    a) noch in meinem RegaL stehen
    b) nicht mehr in meinem Besitz sind

    Bin Vinyltrottel, der fürs RegaL kauft, Klang von digitalisiertEn Platten mag aber die SammLung klein hält.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.