2Step & Garage Doku

dazedgarage
Die älteren unter uns werden sich erinnern können, so um die Jahrtausendwende gab es da eine Musikart aus UK, die hierzulande nur sehr stiefmütterlich angenommen wurde, obwohl ihr Funk vielleicht die letzte Innovation war, den die 90er hervorbrachten. Das mag wohl auch am Champagner und Gucci Image gelegen haben, das 2 Step und UK Garage begleitete, aber abgesehen von dem Poshfaktor war das genauso Original Pirate Station Material wie UK Hardcore, Jungle und später Dubstep, der 2Step BTW viel zu verdanken hat.
Für mich ist vieles was da damals nur per Import auf namenlosen Whitelabels zu kriegen war nach wie vor ziemlich zeitlose Musik und das 2Step Fach meiner Plattensammlung war auch das einzige welches ich komplett digitalisiert hatte.
Nun gibt es eine neue Dokureihe auf Channel 4 in Zusammenarbeit mit Dazed, welche in halbstündigen Features typisch britische Jugendkulturen beleuchtet und den Anfang macht eben 2Step Garage.

Weiter Folgen werden dann noch Baleraric, Jungle und Hardcore Punk beleuchten

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Die meisten Deutschen hören immer noch gern Marschmusik und kommen mit sowas eben nicht klar. Humba Täterä. Die Mauer muss weg. Wir sind das Volk. ;)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.