Neue Mixe: Tanith@Double Impact, Suicide 27.03.2015 Pt 1 &2

DoubleImpact1

Am Freitag war es dann mal wieder soweit, eine Nacht lang Wolle und icke all night long im Suicide. Geändert hat sich nicht viel, außer das unsere Veranstaltung jetzt einen eigenen Namen hat: Double Impact, den ich sehr passend finde.
Diesmal hatte ich während der Sets mit der App Pericsope ein paarmal live gebroadcasted, woher auch das Cover stammt, der Moment wo mir die Herzchen zuflogen war um 7:00 und ich wunderte mich nur, das sich trotz Zeit und nicht gerade weiter Verbreitung der App bislang, ca. 10 Leute eingeklinkt hatten.
Wie gehabt wechselten wir uns in lockerer Folge ab, deshalb kommen die Sets in mehreren Teilen. Mein erster Part ging so von 2:00 bis 4:00

DoubleImpact@Suicide2015 – 03 – 27 Pt1 by Tanith on Mixcloud

Part 2 startete gegen 5:30 und ging bis ca. 7:00

DoubleImpact_Suicide2015 – 03 – 27 Pt2 by Tanith on Mixcloud

Kommentare (11) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hatte extra den Signalton der App laut gestellt, damit ich mich einklinken kann, wenn der Stream kommt. Den zweiten habe ich zwar verschlafen, aber den morgens um sieben habe ich mitgekriegt. War echt lustig, um diese Uhrzeit Livebilder aus dem SC zu bekommen. Die Herzchen haben mich total irritiert, ich dachte, das sei eine Art Effekt der App auf der so bis ich begriff, dass der Zuschauer sie durch antippen selbst erzeugt :-)

    Antworten

  2. Bissl OT aber kennst du die Plattform/App Mixlr? Ist wohl noch in der Beta aber ne geile Sache. Hab ich vor 2 Tagen oder so entdeckt.

    Man kann live Streamen inkl. Player zum einbetten/verlinken und live chat und es gibt ne App fürs Handy.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.