Programmtip: 5. und 6.09, Trümmern und Träumen Festival

Interessantes Projekt, bei dem man viele alte bekannte Gesichter wiedersehen wird. Trümmern und Träumen widmet sich nach 25 Jahren Wiedervereinigung dem Thema “Was hat das mit uns gemacht? Mit unserer Kultur, mit der Musikszene und Popmusik im Allgemeinen, mit unseren Ideen, Visionen und Träumen?“. Dazu gibt es diverse Veranstaltungen an beiden Tagen u.a. Bootstouren mit Zeitzeugen wie Monika Dietl, Stoffel, Ben de Biel und Andreas Rossmann, oder eine Bustour an Orte der Berliner Musikgeschichte. Natürlich auch diverse Clubevents und als Krönung eine Wasserinstallation mit vielen Bildern aus den 25 Jahren, die ich mit einem DJ Set begleiten werde. Alles bis 24:00 ist komplett kostenlos, lediglich die Clubevents nach 24:00 sollen wohl etwas kosten

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar zu dgdgdfg Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.