Ozone Records are back!

Ozone Rec
Das ja mal ne Überraschung, Ozone, ein kleines feines, viel zu vergessenes Bleeplabel aus den Frühen 90ern, ist gerade dabei sich wieder aufzustellen. Die hatten damals für mich einige persönliche Hits wie z.B. zwei Versionen dieses für 2016 neu gemixten Tracks:

Aber auch der Rest der Compilation liest und hört sich nicht schlecht, durchaus sich selbst treu geblieben:

Und eine neue Bonesbreaks gibt’s anscheinend noch obendrauf, yay!

Klingt für mich heute noch so futuristisch wie damals und futuristischer als vieles heute.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.